Bewegend – Frühling 2019

bewegend – Chormusik neu inszeniert

«Durch das Aufbrechen der klassischen Konzertanordnung vermischen sich Raum und Klang zusammen mit Licht zu einem neuen Konzerterlebnis. Die Zuhörenden begeben sich zusammen mit dem Ensemble auf eine wundersame Reise durch die Vielfältigkeit der Chormusik.»
(Mauro Ursprung)

 

Das Projektjahr 2019 bewegt consonus vokalensemble: Wiederum stehen eine Konzertreihe (März 2019) sowie ein internationaler Chorwettbewerb (August 2019) auf dem Terminplan. Zudem wird das Ensemble am Wochenende der Schweizerischen Föderation Europa Cantat SFEC mitwirken.

Als erstes Highlight studiert das Ensemble unter dem Motto bewegend ein Konzertprogramm ein, das Musik, Bewegung und Licht verbindet. Für die unterdessen dritte Konzertreihe wird Flavio Bundi, ein junger Bündner Dirigent und Komponist, eine thematische Auftragskomposition schreiben.

bewegend: Das Motto der Konzertreihe 2019 kann auf vielfältige Art und Weise interpretiert werden. Gemäss Definition des Dudens bedeutet das Wort bewegend «tiefe Gefühle erweckend, erschütternd, ergreifend». Um bewegende Momente kreieren zu können, ist die Musik und die Werkauswahl zentral: Wichtigstes Element ist die hohe Qualität des Gesanges, welche consonus vokalensemble in den letzten beiden Jahren bereits ausgezeichnet hat.

Nebst dem Anspruch, tiefe Gefühle zu erwecken und ergreifende musikalische Momente zu gestalten, kann das Motto bewegend auch auf einer profaneren Ebene verstanden werden: Das Ensemble bewegt sich während des Konzerts durch den Konzertraum. Die Sängerinnen und Sänger nutzen den gesamten Raum als Bühne und bringen ihn bis in die hintersten Ecken zum Klingen. Durch unterschiedliche Positionen sowie (Bewegungs-)Choreographien werden die Zuhörerinnen und Zuhörer durch eine völlig neue Art des Auftritts geführt und befinden sich in einem ständig wandelnden Klangraum. Untermalt wird das Konzerterlebnis wiederum mit ergreifenden Lichteffekten, welche die Sängerinnen und Sänger, die Musik und auch den Konzertraum zu einem mystischen Gesamterlebnis verwandeln werden. «Mittendrin statt nur dabei» wird musikalisch völlig neu definiert!